Mittwoch, 24. Juli 2019

Iran will keine Störung der Schifffahrt in Straße von Hormuz

Der Iran will keine Störung der Schifffahrt in der für die Ölversorgung wichtigen Straße von Hormuz zulassen. „Der Iran wird seine größten Anstrengungen unternehmen, um die Region zu sichern, insbesondere die Straße von Hormuz”, sagte der stellvertretende iranische Außenminister Abbas Araqchi am Dienstag während eines Besuchs in Paris, berichtete die staatliche Agentur IRNA.

Le Drian kündigte die Mission an. - Foto: APA (AFP)
Le Drian kündigte die Mission an. - Foto: APA (AFP)

stol