Samstag, 19. Dezember 2009

Iranische Justiz räumt Tötung von Oppositionellen in der Haft ein

Die iranische Justiz hat erstmals eingeräumt, dass nach der umstrittenen Präsidentenwahl vom Juni mindestens drei Oppositionelle in der Haft zu Tode geprügelt wurden.

stol