Sonntag, 02. Dezember 2018

Iranischer Raketentest: Teheran weist Vorwürfe von Pompeo zurück

Der Iran hat neue Vorwürfe der USA in Bezug auf sein Raketenprogramm zurückgewiesen. Außenamtssprecher Bahram Ghassemi sagte am Sonntag, die Kritik von US-Außenminister Mike Pompeo, ein Raketentest verstoße gegen die UN-Resolution 2231, sei absurd. „Es gibt überhaupt keine einzige UN-Resolution, die konventionelle Raketentests des Irans verbietet“, sagte Ghassemi.

US-Außenminister Mike Pompeo
US-Außenminister Mike Pompeo

stol