Sonntag, 21. Oktober 2012

Isländer stimmen für „crowdsourced“ Verfassung

Die Finanzkrise traf die Isländer hart, die Bürger verloren ihr Vertrauen in Politik und Wirtschaft. Als Konsequenz bestimmten sie in einer Direktwahl 25 Frauen und Männer, die nach intensiven Diskussionen mit der Bevölkerung einen Verfassungsentwurf vorlegten.

stol