Sonntag, 28. April 2013

Island wählt rechts und wendet der EU den Rücken zu

Die Isländer haben eine Mittererechts-Regierung mit klarem Kurs gegen die schon beantragte EU-Mitgliedschaft gewählt. Der konservative Wahlsieger Bjarni Benediktsson will die Beitrittsverhandlungen mit Brüssel abbrechen.

stol