Dienstag, 6. Juli 2021

Israels neue Regierung bei wichtiger Abstimmung gescheitert

Israels neue Regierung ist rund 3 Wochen nach ihrer Vereidigung bei einer wichtigen Abstimmung gescheitert. Hintergrund ist ein Streit über das Zuzugsverbot für Palästinenser, auch wenn sie mit einem israelischen Staatsbürger verheiratet sind. Bei der Abstimmung über eine Verlängerung des entsprechenden Gesetzes verfehlte die Acht-Parteien-Koalition im Parlament Dienstag früh nach einer nächtlichen Marathonsitzung die Mehrheit.

Israels neue Regierung ist bei einer wichtigen Abstimmung gescheitert. - Foto: © shutterstock









apa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by