Freitag, 16. April 2021

Draghi kündigt Öffnungsschritte ab 26. April an – HGV erfreut

Italien will die strengen Corona-Beschränkungen ab 26. April schrittweise lockern. Das kündigte Ministerpräsident Mario Draghi am Freitag vor der Presse in Rom an. Der Hoteliers- und Gastwirteverband (HGV) zeigt sich erfreut über diese Entscheidung.

Ministerpräsident Mario Draghi kündigte die geplanten Öffnungsschritte am Freitag in Rom an. - Foto: © APA/afp / -









apa/stol