Donnerstag, 11. Oktober 2012

Italien muss höhere Zinsen für frisches Kapital zahlen

Das angeschlagene Euroland Italien gerät an den Finanzmärkten wieder stärker unter Druck: Am Donnerstag musste die drittgrößte Volkswirtschaft des Währungsraums für dreijährige Schulden höhere Zinsen als vor einem Monat bieten.

stol