Dienstag, 12. Oktober 2010

Italien nahm Abschied von in Afghanistan getöteten Soldaten

Mit einem Staatsbegräbnis in der Basilika Santa Maria degli Angeli in Rom hat sich Italien am Dienstag von den vier italienischen Soldaten verabschiedet, die am Samstag bei einem Sprengstoffanschlag in Afghanistan ums Leben gekommen waren.

stol