Mittwoch, 09. Januar 2019

Italien und Polen werden neue europäische Achse aufbauen

Italiens Innenminister Matteo Salvini, der am Mittwoch seinen polnischen Amtskollegen Joachim Brudzinski in Warschau getroffen hat, ist der Ansicht, dass Italien und Polen die Hauptakteure einer „neuen europäischen Achse“ sein werden. „Italien und Polen werden Protagonisten eines neuen europäischen Frühlings sein, der zur Wiedergeburt der wahren europäischen Werte führen wird“, so Salvini.

In Warschau traf Salvini am Mittwoch auch Jaroslaw Kaczynski, den Chef von Polens nationalkonservativer Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit.
In Warschau traf Salvini am Mittwoch auch Jaroslaw Kaczynski, den Chef von Polens nationalkonservativer Regierungspartei Recht und Gerechtigkeit. - Foto: © APA/AFP

stol