Dienstag, 11. Juni 2019

Italien und Slowenien verschärfen Grenzkontrollen

Italien und Slowenien verschärfen die Kontrollen an der gemeinsamen Grenze zur Bekämpfung der illegalen Einwanderung. So sollen gemischte italienisch-slowenische Streifen zum Einsatz kommen, teilte das italienische Innenministerium am Dienstag in Rom mit. Geplant ist die Entwicklung eines gemeinsamen Programms zur Rückführung illegaler Migranten in die Heimat.

Italien und Slowenien verschärfen die Kontrollen an der gemeinsamen Grenze zur Bekämpfung der illegalen Einwanderung.
Italien und Slowenien verschärfen die Kontrollen an der gemeinsamen Grenze zur Bekämpfung der illegalen Einwanderung.

stol