Mittwoch, 21. April 2021

Italien will Ausnahmezustand bis Ende Juli verlängern

Die italienische Regierung will den Corona-Ausnahmezustand vom 30. April bis zum 31. Juli verlängern. Diesen Beschluss will der Ministerrat bei einer am Mittwoch geplanten Sitzung fassen, verlautete aus Regierungskreisen.

Die Regierung Draghi will den Ausnahmezustand in Italien bis Ende Juli verlängern. - Foto: © ANSA / FILIPPO ATTILI UFFICIO STAMPA PA









apa/stol