Freitag, 04. Januar 2019

Italien will Frauen und Kinder von NGO-Schiffen aufnehmen

Italien ist bereit, Frauen und Kinder an Bord der Schiffe der beiden deutschen NGOs Sea Watch und Sea Eye aufzunehmen, die sich zurzeit in maltesischen Gewässern aufhalten. Das kündigte der italienische Vizepremier und Chef der Regierungspartei Fünf Sterne, Luigi Di Maio, auf Facebook an.

Die Migranten befinden sich seit Tagen an Bord von NGO-Schiffe. - Foto: APA (AFP)
Die Migranten befinden sich seit Tagen an Bord von NGO-Schiffe. - Foto: APA (AFP)

stol