Montag, 18. November 2013

Italien will in drei Jahren 32 Milliarden Euro einsparen

Italien will in den nächsten drei Jahren öffentliche Ausgaben in Höhe von zwei Prozent des Bruttoinlandprodukts (BIP) gegenüber 2013 reduzieren.

stol