Dienstag, 18. Mai 2021

Italien will schon erste Impfung für Grünen Pass anerkennen

Italien will schon die Erstimpfung gegen das Coronavirus als Grünen Pass anerkennen. „Ich denke, dass auch in Italien der Zugang für jene, die die erste Impfung haben (...) ohne Quarantäne möglich sein wird“, sagte Italiens Parlamentspräsident Roberto Fico nach einem Treffen mit dem österreichischen Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka.

Der Italienische Parlamentspräsident Roberto Fico reiste zu einem Treffen mit seinem österreichischen Amtskollegen nach Wien. - Foto: © APA/Parlamentsdirektion / Thomas Topf









apa/stol