Freitag, 19. Oktober 2012

Italiener füllen mit „Patrioten-Anleihen“ die Staatskasse auf

Private Anleger flohen noch vor kurzem in Scharen aus dem italienischen Staatsanleihemarkt. Die Euro-Schuldenkrise trieb sie in sicherere Anlagen in Deutschland oder der Schweiz. Nun fließen plötzlich wieder Milliarden in die heimische Staatskasse.

stol