Mittwoch, 20. Februar 2019

Italienisierung der Radiosender: Dekret zurückgezogen

Die Regierung in Rom plant, so schreibt die Süd-Tiroler Freiheit am Mittwoch in einer Aussendung, mittels Dekret eine verpflichtende Quote an italienischen Liedern für Radiosender einzuführen. Die Partei um Sven Knoll sprach sich massiv dagegen aus. Nun wurde der Plan zurückgezogen.

Badge Local
Foto: © shutterstock

stol