Samstag, 26. Juni 2021

Italiens Discobetreiber hoffen auf Wiederöffnung Anfang Juli

In Italien schöpfen die Betreiber von Diskotheken Hoffnung, bald wieder ihre Tanzflächen öffnen zu können. Italienische Medien berichteten am Freitag und Samstag, die Experten des technisch-wissenschaftlichen Rates im Gesundheitsministerium hätten grünes Licht für eine eingeschränkte Wiederöffnung Anfang Juli gegeben. Das Gremium empfehle den Discobetrieb lediglich für die sogenannten Weißen Zonen, im Freien und mit einer maximalen Auslastung von 50 Prozent, schrieb die Nachrichtenagentur Ansa.

Italiens Jugendliche sollen wieder feiern dürfen. Allerdings mit Einschränkungen. - Foto: © shutterstock









dpa

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





Alle Stellenanzeigen