Donnerstag, 14. Juni 2012

IWF gibt weitere 1,4 Milliarden Euro für Irland frei

Der Internationale Währungsfonds (IWF) hat am Mittwoch weitere 1,4 Milliarden Euro an Finanzhilfen für Irland freigegeben.

stol