Donnerstag, 11. Juni 2015

Ja zu 24-Stunden-Klos entlang der Dolomitenpässe

STOL hatte bereits von der Not(durft) der Wanderer und Gäste berichtet. Um entlang der Dolomitenpässe vor allem abends nicht vor verschlossenen Toilettentüren zu stehen, weil die Betriebe geschlossen sind, hat sich nun auch der Landtag für stille Örtchen am Berg ausgesprochen. Ob bestehende Strukturen oder mobile Containter dazu verwendet werden, soll nun geprüft werden.

Ein stilles Örtchen entlang der viel befahrenen Dolomitenstraßen wäre oft von Vorteil. Foto: STOL
Badge Local
Ein stilles Örtchen entlang der viel befahrenen Dolomitenstraßen wäre oft von Vorteil. Foto: STOL

stol