Samstag, 13. Februar 2010

Janukowitsch schließt baldigen NATO-Beitritt der Ukraine aus

Der ukrainische Präsidentenkandidat Viktor Janukowitsch strebt nach seinem Wahlsieg engere militärische Beziehungen mit Moskau an und lehnt einen baldigen NATO-Beitritt ab. In der umstrittenen Frage der russischen Schwarzmeerflotte, die auf der ukrainischen Halbinsel Krim stationiert ist, schließe er die von Moskau angestrebte Verlängerung des 2017 auslaufenden Vertrags nicht aus.

stol