Mittwoch, 10. August 2011

Japans Regierungspartei bereitet offenbar Machtwechsel vor

In Japan steht der seit längerem erwartete Machtwechsel an der Spitze der Regierung einem Zeitungsbericht zufolge unmittelbar bevor. Bereits in zwei Wochen, am 28. August, solle Ministerpräsident Naoto Kan als Vorsitzender der Demokratischen Partei abgelöst werden, berichtete das Wirtschaftsblatt „Nikkei“ am Mittwoch unter Berufung auf ranghohe Informanten aus der Regierungspartei.

stol