Montag, 04. März 2019

Jugendbeiräte: Anliegen berücksichtigt

Positiv fällt die Stellungnahme der Landesjugendbeiräte für die deutsche und ladinische Sprachgruppe zur Regierungsvereinbarung für die laufende Legislaturperiode aus, das Südtiroler Volkspartei und Lega Salvini Alto Adige – Südtirol ausgearbeitet haben. Wie angekündigt, haben sich die Beiräte intensiv mit der Regierungsvereinbarung befasst und sehen darin zahlreiche Jugendanliegen berücksichtigt.

Positiv sei, dass die Regierungskoalition Maßnahmen zur Förderungen der Eigeninitiative von jungen Menschen sowie der Jugendkultur und der Schaffung von Freiräumen für Kinder und Jugendliche setzen will.
Badge Local
Positiv sei, dass die Regierungskoalition Maßnahmen zur Förderungen der Eigeninitiative von jungen Menschen sowie der Jugendkultur und der Schaffung von Freiräumen für Kinder und Jugendliche setzen will. - Foto: © shutterstock

stol