Donnerstag, 07. März 2019

Jugendlicher bei Zusammenstößen im Gazastreifen getötet

Bei erneuten Zusammenstößen entlang der Grenze des Gazastreifens ist nach palästinensischen Angaben ein Jugendlicher durch Schüsse des israelischen Militärs getötet worden. Der 15-jährige Palästinenser sei in der Nacht auf Donnerstag seinen Verletzungen erlegen, teilte das Gesundheitsministerium im Gazastreifen mit. Die Schusswunden habe er bei Zusammenstößen am Vorabend erlitten.

Ein erneuter Konflikt ist im Gazastreifen aufgefacht. - Foto: APA (AFP)
Ein erneuter Konflikt ist im Gazastreifen aufgefacht. - Foto: APA (AFP)

stol