Donnerstag, 04. August 2016

Juncker kommt nun doch nicht nach Südtirol

In wenigen Tagen sollte Schloss Prösels bei Völs abermals hohen Besuch in Empfang nehmen. Unter anderem hatte sich Jean-Claude Juncker, seines Zeichens Präsident der EU-Kommission, angekündigt. Daraus wird nun vorerst nichts.

Treffen abgesagt: Jean-Claude Juncker kommt nun doch nicht so schnell wie angekündigt nach Prösels.
Badge Local
Treffen abgesagt: Jean-Claude Juncker kommt nun doch nicht so schnell wie angekündigt nach Prösels. - Foto: © APA/AFP

Wie das Büro des Landeshauptmanns am Donnerstag mitteilte, wurde die für 17. August angekündigte Konferenz „Stimmen für Europa“ abgesagt. Der Grund für die Absage: Jean-Claude Juncker sei es nicht mehr möglich, zu diesem Termin nach Südtirol zu kommen.

Deshalb werde die Veranstaltung auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. „Sobald der neue Termin feststeht, werden wir Sie umgehend informieren“, heißt es in der Pressemitteilung.

stol

stol