Sonntag, 30. Dezember 2018

Juncker wirft EU-Staaten Heuchelei bei Grenzschutz vor

EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker hat den EU-Staaten eine „himmelschreiende Heuchelei” in der Diskussion um eine größere europäische Grenzschutztruppe vorgeworfen. „Alle EU-Staats- und Regierungschefs haben über zwei Jahre lang den besseren Schutz der europäischen Außengrenze gefordert”, sagte Juncker der Zeitung „Welt am Sonntag”.

Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker zeigt sich über die Kritiker verärgert, die sich jedoch nicht engagieren wollen. - Foto: APA (AFP)
Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker zeigt sich über die Kritiker verärgert, die sich jedoch nicht engagieren wollen. - Foto: APA (AFP)

stol