Sonntag, 23. Juni 2019

Junger Migrant von „Sea-Watch“-Rettungsschiff evakuiert

Ein junger Migrant an Bord des Rettungsschiffes „Sea-Watch 3“, das seit 10 Tagen auf einen Landehafen wartet, ist als medizinischer Notfall von der italienischen Küstenwache evakuiert worden. Damit sinkt die Zahl der Migranten an Bord auf 42.

42 Migrantren befinden sich noch an Bord der Sea Watch 3.
42 Migrantren befinden sich noch an Bord der Sea Watch 3. - Foto: © APA/AFP

stol