Dienstag, 04. Juni 2019

Juristen: Weltstrafgericht soll gegen EU ermitteln

Internationale Juristen haben das Weltstrafgericht in Den Haag aufgefordert, Ermittlungen gegen die Europäische Union wegen des Todes Tausender Migranten im Mittelmeer einzuleiten. Ein über 200 Seiten umfassendes Dokument mit möglichen Beweisen wurde der Anklage des Internationalen Strafgerichtshofes den Angaben zufolge am Montag übergeben.

Ermittlungen wegen EU-Umgang mit Mittelmeer-Migranten gefordert Foto: APA (AFP)
Ermittlungen wegen EU-Umgang mit Mittelmeer-Migranten gefordert Foto: APA (AFP)

stol