Mittwoch, 24. Juli 2019

Justiz stellt Ermittlungen gegen Salvini ein

Die römische Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen den italienischen Innenminister Matteo Salvini wegen Amtsmissbrauchs im Zusammenhang mit dem Rettungsschiff „Alan Kurdi” der NGO Sea-Eye im vergangenen April eingestellt. Salvini hatte die Genehmigung zur Landung der Migranten verweigert.

Die Sicherheit Italiens steht im Vordergrund Foto: APA (AFP)
Die Sicherheit Italiens steht im Vordergrund Foto: APA (AFP)

stol