Samstag, 12. Oktober 2019

Kalifornien verbietet Rauchen an Stränden und in Naturparks

Kalifornische Strände und Naturparks werden zur rauchfreien Zone. Der Gouverneur des US-Westküstenstaates unterzeichnete ein entsprechendes Gesetz, das den Konsum von Zigaretten untersagt. Auch E-Zigaretten und Joints seien davon betroffen, berichtete die Zeitung „Sacramento Bee“ am Samstag. Auf Parkplätzen und Zufahrtsstraßen sei das Rauchen aber weiterhin erlaubt.

Im us-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien ist zukünftig das Rauche an Stränden und in Naturparks verboten. - Foto: © EPA









dpa/apa