Dienstag, 18. August 2020

Kanadas Finanzminister tritt zurück

Kanadas Finanzminister Bill Morneau hat überraschend seinen Rücktritt bekannt gegeben. Angesichts der „nächsten Phase“ im Kampf gegen die Corona-Pandemie und der wirtschaftlichen Erholung, die „viele Jahre“ dauern werde, sei es „Zeit für einen neuen Finanzminister“, so Morneau am Montagabend (Ortszeit) bei einer Pressekonferenz.

Angeblich gab es Meinungsverschiedenheiten mit Kanadas Premier Justin Trudeau. - Foto: © APA (AFP) / CHRIS WATTIE

apa