Samstag, 08. Juni 2019

Kandidat für May-Nachfolge gab früheren Drogenkonsum zu

Einer der Top-Kandidaten für den Parteivorsitz der britischen Konservativen, Umweltminister Michael Gove, hat den Konsum von Kokain vor zwei Jahrzehnten eingeräumt. „Vor etwa 20 Jahren, bevor ich verheiratet war, habe ich Drogen genommen”, sagte Gove der Zeitung „Daily Mail” vom Samstag. Dies sei bei mehreren Anlässen der Fall gewesen. Er bedauere dies „zutiefst”. „Es war ein Fehler.”

Gove werden gute Chancen als Nachfolger eingeräumt Foto: APA (AFP)
Gove werden gute Chancen als Nachfolger eingeräumt Foto: APA (AFP)

stol