Montag, 20. Mai 2019

Kanzler Kurz schlägt Entlassung von Innenminister Kickl vor

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) wird in der schweren Regierungskrise dem Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen die Entlassung von Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) vorschlagen.

Sebastian Kurz bei seiner Stellungnahme am Montag Abend im Bundeskanzleramt.
Sebastian Kurz bei seiner Stellungnahme am Montag Abend im Bundeskanzleramt. - Foto: © APA

stol