Dienstag, 16. Oktober 2012

Karadzic weist vor UN-Tribunal alle Anklagen zurück

Der frühere bosnische Serbenführer Radovan Karadzic hat am Dienstag vor dem UN-Tribunal zum früheren Jugoslawien in einer persönlichen Erklärung erneut alle Anklagen zu Völkermord und Verbrechen gegen die Menschlichkeit zurückgewiesen.

stol