Montag, 11. Mai 2015

Karneid in Frauenhand: Lantschner Pisetta an der Spitze

Mit 66,4 Prozent der Stimmen konnte sich Martina Lantschner Pisetta (SVP) in Karneid zur Bürgermeisterin küren. Die SVP konnte zulegen.

Foto: © STOL

Lantschner zeigte damit den parteiinternen Konrurenten Franz Tauferer (26,8%) und Gotthard Pixner (4,1%) die Stirn. 

„Ich bin sehr positiv überrascht und erfreut über das mir entgegengebrachte Vertrauen von Seiten der Bürgerinnen und Bürger“, so die Bürgermeisterin. Sie glaubt, dass die persönlichen Gespräche mit den Gemeindebürgern und auch die persönliche Kenntnis vieler dazu geführt haben, dass sich die Wähler für sie entschieden haben.

In Karneid habe jede Fraktion eigene Bedürfnisse und „ich werde versuchen, dem gerecht zu werden“, so Lantschner Pisetta.

Die SVP konnte zulegen und schaffte es mit 88,1% auf 16 Sitze. Je einen Sitz gehen an die Lista Civica Cornedo Karneid (7,4%) und PD (4,5%).

Der Gemeinderat setzt sich wie folgt zusammen:

SVP
Lantschner Pisetta Martina (1148)
Kofler Albin (783)
Tauferer Franz (464)
Wild Barbara (432)
Auer Lukas (413)
Masoner Maria (388)
Niederegger Gerd Gustav (334)
Lantschner Aichner Maria Luise (267)
Putzer Günther (267)
Pichler Weissensteiner Sabine (231)
Lantschner David (225)
Falser Markus (219)
Psenner Oskar (209)
Lantschner Eberhard (200)
Vieider Anna-Maria (153)
Lantschner Paul (148)

Lista Civica Cornedo Karneid
Casassa Stefano (69)

PD
Saxer Karl (41)

Alle Ergebnisse finden Sie hier.

stol