Sonntag, 09. Juni 2019

Kasachstan wählt neuen Präsidenten

Das zentralasiatische Land Kasachstan wählt am Sonntag einen neuen Präsidenten.

Symbolfoto
Symbolfoto - Foto: © shutterstock

Umfragen zufolge wird damit gerechnet, dass Übergangspräsident Kassym-Schomart Tokajew die Abstimmung in der Ex-Sowjetrepublik klar gewinnt. Er hatte erst im März die Nachfolge von Nursultan Nasarbajew angetreten, der nach fast 30 Jahren an der Macht überraschend sein Amt niedergelegt hatte.

Tokajew gilt als Vertrauter Nasarbajews. Die fast zwölf Millionen Wähler in der ölreichen Steppenrepublik können unter insgesamt sieben Bewerbern entscheiden. Die Wahllokale öffneten um 7.00 Uhr Ortszeit (3.00 Uhr MESZ). Mit ersten Prognosen wird in der Nacht zum Montag gerechnet.

apa/dpa

stol