Montag, 16. Mai 2022

Kein 3G-Nachweis mehr bei Einreise nach Österreich nötig

In Österreich sind alle wegen der Corona-Pandemie verhängten Einreisebeschränkungen aufgehoben worden. Seit Mitternacht ist bei der Einreise kein 3G-Nachweis mehr erforderlich.

Erstmals seit Pandemiebeginn fallen alle Einreisebeschränkungen. - Foto: © ROLAND SCHLAGER

Urlauber, Reiserückkehrer und andere Besucher aus aller Welt können damit erstmals seit Beginn der Pandemie wieder auflagenfrei einreisen. Die neue vom Gesundheitsministerium erlassene Einreiseverordnung ist am Montag um 0 Uhr in Kraft getreten.

Die bisherigen Einreiseregeln für Virusvariantengebiete bleiben zwar offiziell bestehen, allerdings befindet sich derzeit kein Land auf der entsprechenden Liste der Staaten mit sehr hohem epidemiologischem Risiko.

Sollte eine neue Virusvariante auftauchen, könnte damit für bestimmte Länder rasch wieder eine Test-, Registrierungs- und Quarantänepflicht verhängt werden.

apa

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden