Freitag, 01. Mai 2020

Österreich: Kein Personenzugverkehr zu Italien bis 22. Mai

Die Einreisebestimmungen aus den Nachbarländern nach Österreich werden verlängert - und zwar bis Ende Mai. Das geht aus einer Verordnung vom österreichischen Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) am Donnerstagabend hervor. Erleichterungen bei der Einreise gibt es für Saisonarbeitskräfte in der Land- und Forstwirtschaft sowie für Pflege- und Gesundheitspersonal.

Der Personen-Zugverkehr nach Österreich bleibt bis  22. Mai eingestellt.
Der Personen-Zugverkehr nach Österreich bleibt bis 22. Mai eingestellt. - Foto: © zö

apa/stol