Freitag, 30. November 2018

Keine Einigung bei G-20-Gipfel in Sicht

Die G-20-Verhandlungen über die Streitthemen Handel, Klimaschutz und Migration werden zur Nervenprobe. Beim Gipfeltreffen führender Wirtschaftsmächte zeichnete sich in Buenos Aires am ersten Tag zunächst keine Einigung ab. Vor allem die USA, die Türkei und auch China äußerten am Freitag Bedenken über den vorliegenden Entwurf der Abschlusserklärung.

Die tagenden Politker suchen gemeinsam nach Lösungen. - Foto: APA (AFP)
Die tagenden Politker suchen gemeinsam nach Lösungen. - Foto: APA (AFP)

stol