Donnerstag, 18. März 2010

"Keine Gegner mehr, aber auch noch keine Freunde"

20 Jahre nach dem Ende des Kalten Krieges sind die damaligen Rivalen Moskau und Washington nach Ansicht des russischen Außenministers Sergej Lawrow „zwar keine Gegner mehr, aber auch noch keine Freunde“.

stol