Freitag, 22. März 2019

Keine radioaktiven Spuren in Leiche von „Bunga-Bunga“-Model

Das marokkanische Model und Zeugin in einem Prozess gegen Italiens Ex-Premier Silvio Berlusconi, das am 1. März in einem Mailänder Krankenhaus gestorben ist, ist nicht mit radioaktiven Substanzen vergiftet worden, wie die Ermittler anfangs vermutet hatten. Radioaktive Spuren wurden weder in den Nieren noch in der Leber der 33-jährigen Imane Fadil entdeckt, ergab eine Biopsie.

Imane Fadil wurde neuesten Ermittlungen zufolge nicht vergiftet.
Imane Fadil wurde neuesten Ermittlungen zufolge nicht vergiftet. - Foto: © APA/ANSA

stol