Donnerstag, 20. Juni 2019

Keine schnelle Lösung im Ringen um EU-Topjobs

Auf dem EU-Gipfel in Brüssel hat das Ringen um das neue Spitzenpersonal der Europäischen Union begonnen. EU-Ratschef Donald Tusk hatte Hoffnungen geweckt, dass es zur Einigung auf ein Personalpaket kommt. Nach einem Treffen mit Emmanuel Macron und Angela Merkel schrieb er jedoch auf Twitter: „Gestern war ich vorsichtig optimistisch. Heute bin ich eher vorsichtig als optimistisch.”

Feilschen um EU-Topjobs hat begonnen Foto: APA (AFP)
Feilschen um EU-Topjobs hat begonnen Foto: APA (AFP)

stol