Samstag, 06. August 2011

„Keine vorgezogenen Neuwahlen“

Am Mittwoch ist Berlusconi gemeinsam mit Finanzminister Giulio Tremonti vor die Mikrofone getreten, um zur Lage der Nation Stellung zu nehmen. Am Freitag wieder. Das Ziel: Die Finanzmärkte, die Bevölkerung und die Medien sollten beruhigt werden.

stol