Donnerstag, 24. Mai 2018

Keine zusätzliche Millionenzahlung für Südtirol

Der Finanzpakt, den Südtirol und Rom 2014 geschlossen haben, hält. Das Verfassungsgericht hat zusätzliche Zahlungen Südtirols als unrechtmäßig zurückgewiesen.

Der Verfassungsgerichtshof in Rom hat zugunsten von Südtirol entschieden.
Badge Local
Der Verfassungsgerichtshof in Rom hat zugunsten von Südtirol entschieden. - Foto: © shutterstock

stol