Sonntag, 13. März 2022

Kiew an Softwarefirmen: Produktsupport in Russland stoppen

Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj fordert im Zuge des „Wirtschaftskrieges“ von Softwarekonzernen wie Microsoft, SAP und Oracle auf, ihre Produktunterstützung in Russland einzustellen.

Selenskyj appeliert an Softwarefirmen. - Foto: © APA/dpa / Gerald Matzka

„Beenden sie den Support ihrer Produkte in Russland, stoppen Sie den Krieg!“, schrieb Selenskyj am Sonntag, zwei Wochen nach dem militärischen Angriff Russlands auf sein Land, auf Twitter.

Alle Berichte zum Krieg in der Ukraine finden Sie hier.

apa/reuters

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden