Freitag, 15. April 2011

Klotz kritisiert Durnwalder: „Kein Recht zu Geheimabkommen mit Rom“

Als „ungesetzlich“ bezeichnet die Landtagsabgeordnete der Bewegung Südtiroler Freiheit, Eva Klotz, die angebliche „Geheimpolitik“ zwischen Landeshauptmann Durnwalder und Minister Fitto über die Orts- und Flurnamen in der Wegbeschilderung.

stol