Donnerstag, 24. Mai 2012

Klotz kritisiert „sträfliche Leichtfertigkeit der SVP“

Eva Klotz sieht in der Aufforderung des stellvertretenden Wirtschaftsministers Grilli, Italien müsse sich auf den Austritt Griechenlands aus der Eurozone einstellen und auf jeden Fall darauf vorbereiten, eine Pflicht für die Südtiroler Politik, sich ihrerseits ernsthaft Gedanken über die Zukunft Südtirols zu machen.

stol