Samstag, 06. Juli 2013

Knoll: Doppelte Staatsbürgerschaft nicht durch parteipolitische Alleingänge erreichbar

Die Süd-Tiroler Freiheit begrüßt die Debatte, die diese Woche im österreichischen Nationalrat zur doppelten Staatsbürgerschaft geführt wurde.

stol