Freitag, 03. Oktober 2014

Knoll: "Kein Geld für Rom!"

"Italien schuldet dem Land Südtirol bereits mehr als 3,2 Milliarden Euro. Wir haben nichts zu verschenken", betont der Landtagsabgeordnete der Süd-Tiroler Freiheit, Sven Knoll, in einer Presseaussendung am Freitag und fordert einen bindenden Vertrag in Sachen Finanzabkommen.

"Schuluss mit den Geldgeschenken an Italien", fordert Sven Knoll von der Süd-Tiroler Freiheit.
Badge Local
"Schuluss mit den Geldgeschenken an Italien", fordert Sven Knoll von der Süd-Tiroler Freiheit.

stol