Freitag, 30. April 2010

Koalitionskrach in Italien: Lega-Chef Bossi gegen Neuwahlen

Angesichts des heftigen Streits zwischen Ministerpräsident Silvio Berlusconi und dem Präsidenten des Abgeordnetenhauses Gianfranco Fini, eigentlich Parteikollegen und Verbündete, setzt sich der Chef der Lega Nord Umberto Bossi gegen eine Spaltung in der gemeinsamen Regierungskoalition ein.

stol